• German formal - Sie
  • English
Information und Konditionen zur Autovermietung

Preise:

Alle angeführten Preise enthalten Versicherung und Steuern für Kenia.

Fahrzeuge:

Alle Fahrzeuge werden in unserer eigenen Werkstatt gewartet und befinden sich in einem sehr guten Zustand. Dies ist deshalb wichtig weil wir nach jeder Vermietung das Fahrzeug genau unter die Lupe nehmen können und somit für den nächsten Mieter ein verlässliches Auto zur Verfügung stellen können.

Sollte es aber trotz alledem einmal zu einer Panne kommen steht ein Mechanikerteam mit einer mobilen Serviceeinheit zur Verfügung und kann rasch und Problemlos helfen. Selbstverständlich auch mit einem Ersatzfahrzeug. Unsere Flotte umfasst derzeit 45 Geländefahrzeuge. Die meisten Fahrzeuge sind mit Hochfrequenzfunk ausgestattet und können mit unserer Zentrale in Nairobi jederzeit Kontakt aufnehmen.

Wir empfehlen ein Fahrzeug immer mit Fahrer zu mieten. Das ist die bequemste Art zu reisen und Sie haben keinerlei Verantwortung für das Fahrzeug. 

Versicherung:

Alle Fahrzeuge haben eine Vollkaskoversicherung gegen Unfall, Diebstahl oder Brand. Für Fahrzeugmieten außerhalb Kenias entsteht eine erweiterte Versicherung welche verrechnet wird. Bei Unfall gibt es keinen Personenschutz (Krankenhaus oder Evakuierung)

Selbstfahrer:

Bei Selbstfahrern gibt es einen Selbstbehalt von Euro 3000/- pro Fahrzeug, welcher bei Mietvertragsunterzeichnung in Form eines Kreditkartenabzuges hinterlegt werden kann. Bei einer ordentlichen Fahrzeugrückgabe wird dieser Kreditkartenabzug dann wieder an den Fahrzeugmieter zurück gegeben. Glas (Windschutzscheibe), Reifen oder durch Fahrfehler (Getriebeschaden) verursachte Schäden sind nicht versichert. Allfällige Reparaturen während einer Safari müssen von uns genehmigt werden.

Ebenso ist es verpflichtend eine Evakuierungsversicherung abzuschließen. Diese Versicherung bekommen Sie bei uns und kann bei einem Verkehrsunfall Ihr Leben retten. Preis ab Euro 30 pro Person je nach Aufenthaltsdauer.    

Mit Fahrer:

Es entsteht keinerlei Verantwortung für den Fahrzeugmieter. Jeglicher Schaden am Fahrzeug fällt in die Verantwortung des Fahrers und selbstverständlich entsteht auch kein Selbstbehalt für den Mieter. Kosten für einen Fahrer Euro 25/-  pro Tag.

Dokumente für Selbstfahrer:

Ein Mindestalter von 23 Jahren und eine Kopie eines gültigen internationalen Führerscheins und Reisepasses sind notwendig. Wir ersuchen Sie diese Kopien zur Vertragsunterzeichnung mitzubringen sofern das Fahrzeug nicht in unserem Büro in Nairobi übernommen wird. Weiters muss ein Automietvertrag bei Fahrzeugübernahme unterschrieben werden und der Selbstbehalt mittels Kreditkartenabzug hinterlegt werden.   

Fahren in Kenia:

Kenia ist ein Entwicklungsland und leider sind auch die Straßen in einem sehr schlechten Zustand. Wir ersuchen Sie daher langsam zu fahren um nicht in die vorhandenen Schlaglöcher zu fahren und dabei das Fahrzeug zu beschädigen.  Wir empfehlen dringend nicht nach 19 Uhr mit dem Fahrzeug unterwegs zu sein. Speziell die Strecke Mombasa - Nairobi birgt ein Sicherheitsrisiko. Vermeiden Sie anzuhalten auch wenn man Sie bittet oder es nach einem Unfall aussieht.  Dies ist in den meisten Fällen ein Trick um Sie zu berauben.  Sollten Sie trotzdem ein Problem haben, bitten wir Sie uns schnellst möglich zu verständigen.

Kenia hat Linksverkehr.

Fahrzeuge mit Dachzelt:

Alle anderen Konditionen sind ebenfalls gültig für Fahrzeuge mit Dachzelt.  Die Dachzelte können in Zusammenhang mit einen Toyota  Landcruiser (Standardversion) gemietet werden, je nach Verfügbarkeit und Anzahl der Personen.  Die Dachzelte sind ausgelegt für 3 Personen und mit Matratzen, Schlafsack und Campingausrüstung ausgestattet. Ein Kühlschrank ist im Kofferraum der Fahrzeuge montiert.  Wir empfehlen diese Fahrzeuge ebenfalls mit Fahrer zu mieten.  Der Fahrer hat seine eigene Campingausrüstung und wird Sie nicht belästigen. Selbstverständlich wird dieser bei den Camparbeiten mithelfen, müsste aber von Ihnen mit Essen und Getränken mitversorgt werden.

Fahrzeugübernahme ab / bis Nairobi

Bei einer Fahrzeugmiete ab / bis Nairobi inklusive Flughafen entstehen keine Zustellgebühren. Alle Autos werden voll getankt übergeben und müssen ebenfalls voll getankt zurück gegeben werden. Bitte finden Sie nachstehend die Zusatzkosten für eine Fahrzeugübernahme außerhalb Nairobi.

Eine mindest Mietdauer von 5 Tagen ist hierfür aber Voraussetzung.


Fahrzeuge ab / bis Mombasa / Eldoret / Kisumu

Zustellgebühr Euro 195
Abholgebühr Euro 195


Grundsätzlich ist es möglich die Fahrzeuge auch in Arusha / Tansania zu übernehmen und wieder abzugeben. Eine mindest Mietdauer von 5 Tagen ist hierfür aber Voraussetzung.  Folgende Zusatzkosten zur Tagesmiete sind zu beachten.


Fahrzeuge ab / bis Arusha

Zustellgebühr Euro 180
Abholgebühr Euro 180
Erweiterte Versicherung pro Tag 
Euro 30
Grenzübertrittsgebühren einmalig
Euro 65
Parkeintrittsgebühren für Fahrzeug nicht inklusive
 
   
Mit Fahrer  
Drivers Allowance pro Tag  
Euro 25
Parkeintrittsgebühren  für Fahrzeug und Fahrer nicht inklusive
 
Grenzübertrittsgebühren einmalig
Euro 65


Bitte zu beachten das dem Fahrer aber noch genug Zeit bleiben muss um vor Einbruch der Dunkelheit Nairobi zu erreichen. Ansonsten würde ein weiterer Tag Autovermietung berechnet werden.

Bezahlung:

Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart wir der komplette Preis vorher verrechnet und ist auch  vor oder spätestens vor der Fahrzeugübernahme fällig. Wir bitten um Verständnis das wir keine verbindlichen Reservierungen machen können ohne eine Anzahlung von 50% zu erhalten.

Alle Preise und Konditionen  mit Vorbehalt der Änderung.