• German formal - Sie
  • English
Losai National Reserve
Gazelle (Bild: Michael Nikolai)
Gazelle (Bild: Michael Nikolai)
Das Losai National Reservat wurde 1976 offiziell zum Naturschutzgebiet erklärt. Es liegt im nördlichen Teil von Kenia, nahe der Stadt Isiolo und zählt mit 1806 km2 zu den größeren Schutzgebieten in Kenia.

Charakteristisch für das Reservat sind felsige Hügel, umgeben von einer Halbwüste. Entlang der saisonal bedingten Flüsse, ziehen sich die Uferwälder wie Schlangen durch die Landschaft.

Heimisch sind in dem Schutzgebiet vor allem Elefanten, Antilopen, Gerenuks, Gazellen und Reptilien (Eidechsen, Kobras, Rieschenschlangen (Pythons) und Skorpione)

Das Reservat kann nur während der Trockenzeit mit dem Geländewagen erkundet werden. Allerdings ist die Anzahl der Besucher streng reguliert und man braucht eine spezielle Genehmigung um im Park übernachten zu können.