• German formal - Sie
  • English
Malka Mari National Park

Der Malka Mari National Park liegt entlang des Flusses Dauna bei der kenianisch - äthiopischen Grenze, im Nordosten von Kenia, auf der Mandera Ebene. Er wurde 1989 gegründet und umfasst rund 400 km2. Allerdings ist der Park für den Tourismus noch so gut wie unerschlossen. Es gib eine Start- und Landebahn für Kleinflugzeuge.

Das Klima ist sehr trocken und ungastlich. Ausgedöhrtes Buschland und struppiges Gras sowie Gestrüpp und Palmen entlang des Flusses, machen die Landschaft des Parks aus. Deshalb ist das Gebiet fast unbewohnt. Nur einige wenige Somali Nomaden (Gurreh), leben weit über den Park verstreut.