• German formal - Sie
  • English
Gorillas in Ruanda und Raubkatzen in Kenia
   
Verbinden Sie zwei Highlights. Die Gorillas in Ruanda und die fantastische Masai Mara mit der Gnuwanderung und Ihrem unglaublichen Tierreichtum.

Preis: ab 5060/-
Safarianfrage
11 tägige Safari SWG 001
  

Zwei fantastische Höhepunkte in einer Reise. Die majestätischen Gorillas in den Vulkanbergen in Ruanda und das atemberaubende Serengeti - Masai Mara Ökosystem mit der jährlichen Gnuwanderung und der höchsten Tierkonzentration Afrikas. Gerade für Fotografen oder für jene welche das Besondere suchen, eine tolle Möglichkeit.

Kigali - Vulcanoes Nationalpark - Kigali - Nairobi - Masai Mara - Nairobi

Abfahrt und Ankunft : Kigali / Nairobi
Reisedatum : ganzjährig
min. Teilnehmeranz.: ab 2 Personen
Kosten & Leistungen: siehe Programmende

Reiseroute im Detail

TAG 1: Abflug in Europa am Morgen mit Ankunft in Kigali am Abend
Sie fliegen am Morgen von Ihrem Heimatland nach Runanda in die Hauptstadt Kigali. Ankunft in Kigali am frühen Abend. Dort werden Sie bereits erwartet. Ein Fahrer wartet am Ausgang der Ankunftshalle auf Sie und hält ein Schild mit Ihrem Namen. Wenn Sie möchten können Sie auf der Fahrt zum Hotel noch Geld wechseln. Danch bringt Sie Ihr Fahrer zum Lemigo Hotel wo Sie sich vom Flug erholen können und richtig in Afrika ankommen können. (Zimmer mit Frühstück)

TAG 2: Kigali - Volcanoes National Park
Am Morgen holt Sie Ihr Guide um 08:00 Uhr ab und fährt mit Ihnen in den Volcanoes National Park. Hier haben Sie auch noch einmal die Möglichkeit Geld zu wechseln wen Sie am Vortag noch nicht dazu gekommen sind.
Danach geht es weiter geht in das nördliche Ruanda, nach Ruhengeri zur Übernachtung in der Mountain Gorilla View Lodge. Den Rest des Tages verbringen Sie in der Lodge und lassen sich von der einmaligen Landschaft verzaubern. Gerne können Sie mit Ihrem Fahrer aber auch noch die Stadt Ruengeri erkunden oder die Umgebung mit dem herrlichen Ausblick auf die Vulkanberge. Abendessen und Übernachtung in der Mountain Gorilla View Lodge. Fahrtzeit zirka 3 Stunden (Vollpension)

gorilla.jpg
Gorilla Familie


TAG 3:  Volcanoes National Park - Gorilla Trekking – Kigali – Nairobi
Heute ist es soweit und Sie erleben Ihren unvergesselichen Besuch bei den Gorillas. Am Morgen um etwa 05:45 - 06:15 stärken Sie sich noch bei einem reichhaltigen Frühstück bevor Sie Ihr Guide um 06:15 zum Hauptgebäude der Nationalparkverwaltung bringt. Die Fahrt dauert etwa 30min.
Um 07:00 Uhr erhalten Sie dann dort von einem Ranger / Guide eine kurze Einführung zum Gorilla Besuch. Zwischen 07:30-08:00 Uhr bringt Sie Ihr Guide zum Startpunkt für die Wanderung zu den Gorillas (Fahrtzeit: 0,5 -1,5 Stunden). Der Fahrer / Guide wird während Ihres Besuches dort auf Ihre Rückkehr warten.
Nehmen Sie sich für die Wanderung Getränke (~1,5 Liter) und eine Kleinigkeit zum Essen mit - vielleicht Süßigkeiten welche Ihnen Kraft für die Wanderung geben. Aber bitte unbedingt verzehren bevor Sir zu den Gorillas gelangen. Die Wanderung kann zwischen 45 Minuten und 1.5 Stunden für einen Weg dauern.
Je nach Aufenthalt bei den Gorillas kehren Sie zwischen 11:00 -15:00 Uhr wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurück, wo Ihr persönlicher Fahrer auf Sie wartet. Er bringt Sie dann zu zurück nach Kigali zum Flughafen zu Ihrem internationalen Flug mit Kenya Airways um 20 Uhr nach Nairobi. Ankunft in Nairobi um 22.30 Uhr. Sie werden dort von einem Fahrer von Sunworld bereits erwartet. Er bringt Sie zum Eka Hotel. (Zimmer mit Frühstück)

TAG 4: Nairobi - Masai Mara
Am Morgen stärken Sie sich noch bei einem reichhaltigen Frühstück. Ihr Fahrer wird Sie gegen 07:30 Uhr am Morgen abholen und Sie in die berühmte Masai Mara fahren. Dabei fahren Sie einen Teil entlang des großen afrikanischen Grabenbruches. Ihr Fahrer wird an einer geeigneten Stelle halten, damit Sie die herrliche und faszinierende Aussicht genießen können. Danach geht es weiter durch die Stadt Narok in die weltberühmte Masai Mara.
Zu einem späten Mittagessen erreichen Sie das Mara Bush Camp. Dies ist Ihre Ausgangsbasis für Pirschfahrten in den nächsten Tagen. Das Mara Bush Camp liegt am Olare Orok Fluss und liegt im Herzen der Masai Mara. Pirschfahrt nach dem Mittagessen nach Lust und Laune. Nur Sie bestimmen wann, wie oft und wie lange die Pirschfahrten gemacht werden. Abendessen und Übernachtung im Mara Bush Camp. (Vollpension)

leopard.jpg
Leopard Masai Mara (Bild: H.D. Kampf)


TAG 5- 9: Masai Mara
Diese Tage gehören Ihnen um die weiten der Masai Mara zu erforschen. Fahrer und  Fahrzeug stehen Ihnen während der gesamten Safari uneingeschränkt im Rahmen der Parköffnungszeiten für Pirschfahrten zur Verfügung.
Halbtages - oder Ganztagespirschfahrten mit Picknick anstatt dem Frühstück oder / und Mittagessen im Camp sind jederzeit möglich.
Die Masai Mara ist eine der einzigartigsten Regionen der Welt mit atemberaubenden Landschaften voll natürlicher Schönheit. Das Reservat beheimatet die weltweit höchste Konzentration an Savannentieren von verschiedensten Antilopenarten, über Giraffen, Büffel und Elefan-ten bis zu hohen Populationen an Großkatzen. Eines der faszinierendsten Naturschauspiele sind die beinahe unüberschaubar großen Herden an Gnus, Zebras und Thomson’s Gazellen, die im ewigen Kreislauf des Jahres dem frischen Grün im gesamten Ökosystem Serengeti-Maasai Mara hinterher ziehen, dabei Flüsse durchqueren, sich gegen Krokodile zur Wehr setzen müssen und ihre Jungtiere in den Weiten der Savannen aufziehen.
Alle Mahlzeiten und Übernachtungen im  Mara Bush Camp. (Vollpension)   

TAG 10:  Masai Mara - Nairobi
Am Morgen geht es noch einmal auf Pirschfahrt. Noch einmal kann Ihnen die Tierwelt den Atem rauben. Nach Ihrer Rückkehr ins Camp schlemmen Sie noch einmal beim Frühstück bevor Sie aus dem Camp auschecken. Eine Pirschfahrt geleitet Sie zum Parkausgang bevor Sie Ihre Rückreise nach Nairobi antreten. Sie erreichen die Stadt gegen 17 Uhr. Transfer zum Flughafen zu Ihrem internationalen Flug zurück in die Heimat.

TAG 11: Ankunft in Ihrem Heimatland                        
Ende der Safari

Gerne bieten wir Ihnen auch die passenden internationalen Flüge an.

Im Preis inklusive:

  • Alle Parkeintrittsgebühren für das Masai Mara Narok Council und dem Vulkan National Park.
  • Transport in einem für Safari ausgestatteten Geländewagen mit exklusiver Benutzung                                               
  • Englischsprachiger Fahrer/Führer auf Safari auf Fotografen spezialisiert
  • Alle Pirschfahrten unbegrenzt
  • 1 Nacht Zimmer mit Frühstück im Eka Hotel
  • 6 Nächte Vollpension im Mara Bush Camp
  • 1 Nacht Vollpension Mountain Gorilla View Lodge.  
  • 1 Nacht  Zimmer mit Frühstück im Lemigo Hotel
  • 1 mal Gorilla Treckking
  • 1 Gorilla Permit (750 USD pro Person)   
  • 1 Community Fees
  • Flughafentransfers in Kigali
  • Fahrer und Fahrzeug in Ruanda
  • Flughafentransfers in Nairobi
  • Internationale Flüge Kigali - Nairobi (23 kg Gepäck pro Person und 12 kg Handgepäck)
  • Flughafentransfers in Nairobi vor und nach der Safari
  • Mineralwasser bei den Pirschfahrten
  • Kaffee und Tee bei den Morgenpirschfahrten in Kenia
  • Evakuierungsversicherung 

Im Preis exklusive:

  • Visa Gebühren (USD 50 pro Person für Kenia und USD 60 für Ruanda ) 
  • internationeler Flug nach Kigali und von Nairobi nach Europa
  • Telefon
  • Wäscherei
  • Trinkgeld
  • Reise und Stornoversicherung
  • Getränke in den Lodges und Restaurants 

Preis  pro Person im Doppelzimmer bei einer Teilnahme von 2 Personen 

Preis pro Person im Doppelzimmer / Zweibettzimmer
 ab 5160,- Euro

Preisänderungen vorbehalten falls sich die Parkeintrittsgebühren oder staatliche Gebühren ändern