• German formal - Sie
  • English

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Alice und Max    06 September 2015 14:04 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Liebes Sunworld-Team
Wir haben unsere Safari für einmal in einer komplett anderen Jahreszeit gewählt. Während den 4 Wochen in den Monaten Juni/Juli 2015 haben wir wieder viele Eindrücke vom wunderschönen Land Kenia mit nach Hause genommen.
Gestartet sind wir im Meru NP (Übernachtungen in Elsa’s Kopje). Während einer Woche haben wir den Park mit all seinen Schönheiten aufs Neue entdeckt. Höhepunkt war sicher der Besuch im Rhino Sanctuary: ein Nashorn mit seinem wenige Tage alten Jungtier.
Nächste Station war der Aberdare Nationalpark. Wir waren gefasst auf kühle Temperaturen und ev. Regen. Diese Vielfalt an Vegetation und die speziellen Tierarten (z.B. Colobus-Affen) haben uns sehr beeindruckt.
Es folgte eine lange Fahrt über die Thompson Falls, Nakuru und das riesige Teeanbaugebiet von Kericho. Die kurzfristige Umbuchung für eine Übernachtung in der Umgebung von Kericho in das Kweisos House in Koru war genial! Ein ganzes Haus mit überaus freundlichem Personal für uns allein! Auch das Essen war exzellent! Dieses Haus ist bestens zu empfehlen!
Die Weiterfahrt in den Kakamega Forest war für uns Neuland. Ein Marsch durch den Regenwald – etwas ganz Spezielles, das wir sicher noch einmal in Angriff nehmen werden. Der Aufenthalt im Rondo Retreat Center war sehr angenehm – ist auch ein Ort für Erholungssuchende! Wir haben auch die Anfahrt in den nördlichen Teil von Kakamega Forest unter die Räder genommen. Auch hier waren wir begeistert was der Kakamega an Schönheiten alles zu bieten hat. Auch dieser Teil ist wärmstens zu empfehlen.
Auf der Insel Mfangano Island im Viktoriasee haben wir uns eine „Auszeit“ von der Safari genommen. D.h. Fahrzeuge sind nicht zugelassen. Wir wurden in einem Boot abgeholt und haben die Tage auf der Insel sehr genossen. Herzlichkeit pur! Eine Umrundung der Insel mit einem Boot gehört hier jedoch unbedingt dazu!
Die letzte Woche verbrachten wir in der Masai Mara – Little Mara Bush Camp. Während unseren letzten Aufenthalten hier waren wir ja schon vom Mara Bush Camp jeweils begeistert. Das Little Mara Bush Camp setzt noch das Pünktchen auf‘s i. Natur pur aber verwöhnt mit allen Annehmlichkeiten: super Dusche, grosse sehr schön ausgestattete Zelte – ein Ort an dem man sich wohlfühlt. Direkt von den Zelten aus können die Flusspferde beobachtet werden.
Auf der ganzen Reise hat uns wieder David Karanja begleitet. Umsichtig wie immer! Herzlichen Dank David!
Die Organisation war perfekt – es hat alles gepasst! Wir konnten unseren Aufenthalt in Kenia in vollen Zügen geniessen! Ein herzliches Dankeschön dem ganzen Sunworld-Team!
Alice und Max

Heinz-Jochen Främcke    26 August 2015 21:21 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Lieber Herr Nowak,
nach den sehr guten Erfahrungen vor 2 Jahren (u.a. im Mara Bush Camp) waren meine Frau und ich jetzt für 11 Nächte im Little Mara Bush Camp. Einfach fantastisch: die Lage, die Ausstattung, das Essen. Und dann Michaela mit ihrem Team: hilfsbereit, fürsorglich und herzlich. Nicht vergessen will ich unseren Guide Nimrod, der uns seine Heimat mit seinen fahrerischen Fähigkeiten und seinem Kenntnisreichtum wieder einmal näher brachte. Die perfekte Organisation von Sunworld kannten wir ja bereits. Besser geworden ist sie nicht, weil das gar nicht mehr möglich ist. Wir werden in jedem Fall wieder mit Sunworld reisen.
Herzliche Grüße
Heinz-Jochen und Kirsten Betty Främcke

Ute Seier    20 August 2015 11:00 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Perfekte Organisation!
Wir waren 2 Tage im Amboseli und 4 Tage in der Mara!
Little Mara Bushcamp in der Mara ist eine Sensation!
Opa, drei Kinder und wir waren restlos begeistert!
Tiervielfalt in der Mara unglaublich!
Fahrer Silas ein Geschenk!
Wer`s bequemer haben möchte der fliegt in und aus der Mara!
Danke Sunworld Safaris für diese tolle Zeit in Afrika!

GELLE    14 August 2015 14:39 | Blaye near Bordeaux FRANCE
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Excellent organization by Joanne from the office of Sunworld
Our guide Gitau Kabue is friendly and very competent, all the journey has been safe and exciting. With him you are always at the right place to be.
Thanks from all the GELLE's family to the team of Sunworld

Haas    05 August 2015 11:16 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Super organisiert, super Driver, Richard der über alles Bescheid weiss, die richtigen Locations riecht oder kennt und schon nach den ersten 3 Tagen die big 5 erledigt. Alles perfekt, sicher und kompetent - zu empfehlen!

Stefania Kitzmüller    28 July 2015 12:24 | Schweiz
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Es war eine tolle Fotosafari in Kenya. Kann es wärmstens empfehlen.

Haberleithner    25 July 2015 13:04 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Es war ein echt toller Urlaub. Die Safari war super. Vor allem unser Guide machte die Tage einzigartig. Die Lodges waren sehr schön. Wir werden den Urlaub auf jeden Fall weiterempfehlen

Irene und Heinz    30 June 2015 05:58 | Deutschland
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Es hat nun fast 5 Monate gedauert, bis wir die Gelegenheit gefunden haben, ein paar Worte zu unserer Reise im Gästebuch zu hinterlassen.
Wir waren im Januar/Februar in Kenia und haben 4 verschiedene Nationalparks besucht, der Höhepunkt war das Mara Bush Camp als Ende unserer Reise. Wir können sagen, dass die Reise vom ersten bis zum letzten Tag hervorragend organisiert war. Wir haben mehr erleben und sehen dürfen, als wir (als Safari-neulinge) jemals erwartet hätten. Vielen Dank an Raymond, der uns Flora und Fauna des Landes gezeigt und erklärt hat, aber auch viel wissenswertes über die Menschen und die Kultur des Landes vermitteln konnte.
Die Menschen in Kenia, die wir kennenlernen durften, waren ohne Ausnahme freundlich und zuvorkommend, wir haben uns immer willkommen und sehr wohl gefühlt. So wohl, dass wir als kleines Dankeschön die Patenschaft für ein Kind aus Kenia übernommen haben, dem so die Chance geboten werden kann, eine Schule zu besuchen.
Wir sind sicher, dass das nicht unsere letzten Safari war….

lou    26 May 2015 23:08 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
It was a great trip. My family enjoyed it it very much! The services and the lodges were very good. We visited Paris after the Safari. And Paris became "boring" compared to the safaris. I highly recommend this to my friends.

Elisabeth Lenzinger    27 April 2015 16:19 | CH
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Liebes Sunworld Team
Von der ersten Minute bis zur Letzten hat alles super geklappt, wir haben die 10 Tage genossen. Lewa Downs ist wirklich traumhaft, auch das neue Haupthaus im Sweetwaters ist wirklich ein Unterschied zu früher. David hatte wie immer Adleraugen. Unglaublich, wie man gleichzeitig fahren kann und so nebenbei (auch gar nicht auf Safari, sondern auf der hinfahrt zur Lodge) noch mal schnell einen Leoparden im Baum sieht.
Die Mara ist im Moment grün wie eine Schweizer Alp. Die Tiere geniessen es sichtlich. Riesen Herden von Giraffen, Impalas und Zebras und Topis waren zu sehen und natürlich Katzen, Katzen, Katzen. Löwen mit Jungtieren, Geparden mit Jungtieren, Hyänen mit Jungtieren, sogar Löffelhunde waren zu sehn.
Riesen grossen Dank an s Sunworld Team. Von der Buchung bis zu Hause, alles wie immer super!
Liebe Grüsse Elisabeth Lenzinger und Markus Wyder


185
Einträge im Gästebuch
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »